Standardbetrachter

Hier können Sie konfigurieren, welche Anwendung als Betrachter für das entsprechende Ausgabeformat verwendet werden soll. andernfalls wird die Windows Standardanwendung verwendet. Dies kann genutzt werden, wenn der PDFCreator aus den Windows-Einstellungen nicht den richtigen Betrachter ermitteln kann.

Nachdem Sie für ein Ausgabeformat einen benutzerdefinierten Betrachter aktiviert haben, müssen wie eine Anwendung wählen, welche dem Format entsprechenden Dokumente öffnen soll. Die Parameter sind optional und können verwendet werden, wenn die Anwendung diese zum Öffnen von Dateien benötigt.

Bemerkung

Das Programm wird wie folgt aufgerufen „{ausführbarer Programmpfad} {zusätzliche Parameter} {Dateipfad}“

Die Änderungen werden erst anwendet, wenn Sie „Öffne Datei nach dem Speichern“ aktiviert haben oder wenn Sie das Dokument aus der Verlaufsübersicht heraus öffnen.