SMTP

PDFCreator bietet die Option, die erstellten Dokumente automatisch als E-Mail per SMTP zu verschicken. Wenn Sie das Passwort hinterlegen, können E-Mails ohne Benutzerinteraktion verschickt werden.

Bemerkung

Besuchen Sie SMTP-Konto hinzufügen, falls Sie Hilfe bei der Erstellung Ihres SMTP-Kontos benötigen.

Absender Spezifizieren

Im Auftrag Von:

Auf diese Weise können Sie Nachrichten im Auftrag eines anderen Benutzers senden.

Falls gesetzt, wird es im Protokoll als From verwendet und die Adresse des Kontos wird als Sender gesetzt.

Bemerkung

Sie erhalten einen Anmeldefehler, wenn Ihr E-Mail-Anbieter das Versenden von E-Mails im Auftrag nicht zulässt.

Angezeigter Name:

Der Anzeigename wird neben Ihrer E-Mail-Adresse in den Absenderinformationen angezeigt.

Antworten an:

Eine oder mehrere durch Kommas getrennte E-Mail-Adressen, an die eine Antwort auf die E-Mail gesendet werden soll.

Tipp

Sie können Token im gesamten Abschnitt „Absender Spezifizieren“ verwenden. Siehe Tokens.

Empfänger

Sie können mehrere Empfänger (durch Kommas getrennt) als Hauptempfänger festlegen (An).

Gleiches gilt für eine Kopie, bei der jede E-Mail-Adresse für die anderen Adressaten sichtbar (CC) bzw. nicht sichtbar (BCC) ist.

Tipp

Sie können hier Tokens verwenden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Tokens

E-Mail-Text Bearbeiten

Legen Sie den Betreff und den Inhalt Ihrer E-Mail fest.

Tipp

Sie können Tokens mit bestimmten Werten aus dem aktuellen Druckauftrag verwenden (z.B. Namen des konvertierten Dokumentes, welches angehängt ist). Siehe Tokens.

Wenn Sie PDFCreator untertützen möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unsere Signatur aktiviert lassen. Sie können die Funktion aber auch ohne die Signatur verwenden.

Test-E-Mail versenden

Um Ihre Einstellungen zu überprüfen, können Sie eine Testnachricht an Ihre eigene (oben angegebene) Adresse verschicken.

Bemerkung

Automatische Profile können dadurch „stille“ E-Mails versendet werden!